Wear OS: TicWatch 3 Pro mit Snapdragon Wear 4100 zeigt sich

Mobvoi Ticwatch 3 Pro Leak

Bei Amazon UK ist diese Woche ein Eintrag von einer möglichen TicWatch 3 Pro aufgetaucht, der nun aber schon wieder entfernt wurde. Demnach würde die neue TicWatch mit Wear OS für umgerechnet 335 Euro auf den Markt kommen.

TicWatch 3 Pro mit Snapdragon Wear 4100

Der mittlerweile gelöschte Beitrag bei Amazon sprach vom 1. Oktober 2020 beim Marktstart und Mobvoi soll bekanntlich einer der ersten Hersteller sein, der eine Smartwatch mit dem neuen Snapdragon Wear 4100 von Qualcomm plant. In der offiziellen Pressemitteilung von Qualcomm hieß es dazu vor ein paar Wochen:

Mobvoi Inc. is an industry-leading AI company and is announcing its next generation TicWatch Pro smartwatches based on the Snapdragon Wear 4100 platform.

Es wäre also denkbar, dass Mobvoi in ein paar Tagen die TicWatch 3 Pro zeigt und ab Oktober ins Rennen schickt. Ich bin jedenfalls sehr gespannt, wie sich der neue Snapdragon Wear 4100 im Vergleich zum Snapdragon Wear 3100 schlägt.

Neben einer neuen Pro-Smartwatch von Mobvoi sollen weitere Modelle für den Herbst und das Weihnachtsgeschäft geplant sein, die neue TicWatch dürfte also nur der Anfang sein. Fossil hat wohl auch neue Modelle für 2020 in Planung.

Oppo Watch mit Wear OS ausprobiert

Oppo Watch 41mm Display Rand

Vor kurzem traf die Oppo Watch in der Größe 41 mm bei mir für einen Test ein. Die Oppo Watch basiert auf Wear OS mit aufgesetztem Launcher und ist eine Uhr mit eckigem Display. Zu meinen Eindrücken dann im folgenden…23. August 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).