• Tomorrow: Nachhaltiges Banking-Angebot wechselt zu Visa

    Tomorrow Visa

    Das nachhaltige Banking-Angebot Tomorrow setzt für seine Debitkarten zukünftig auf VISA statt Mastercard.

    Ab Freitag, den 10. Mai 2019, stammen die Tomorrow-Karten von Visa anstatt von Mastercard. Die Kooperation mit Visa bietet Tomorrow nach eigenen Angaben mehr Flexibilität in Sachen Technologie. Bestehende Mastercards behalten ihre Gültigkeit, können aber auf Wunsch gegen eine Gebühr in Höhe von 10 Euro umgetauscht werden.

    Visa zeigt sich zudem als Unterstützer des Tomorrow Nachhaltigkeitsversprechens und hat sich deshalb dazu verpflichtet, in den nächsten drei Monaten für jeden Tomorrow-User zusätzliche 100 Bäume in einem Waldschutzprojekt in Brasilien zu schützen.

    Für die Kunden soll sich durch diese Umstellung nichts weiter ändern. Die Preisliste, der Tomorrow-Beitrag und die Impact Projekte bleiben also beim Alten.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →