Toyota, Suzuki und Daihatsu entwickeln vollelektrischen Kleintransporter

Toyota Laden Elektro

Die Toyota Motor Corporation entwickelt gemeinsam mit Suzuki, Daihatsu und der Commercial Japan Partnership Technologies Corporation (CJPT) einen vollelektrischen Kleintransporter.

Das E-Nutzfahrzeug soll noch im laufenden Geschäftsjahr 2023 (bis 31. März 2023) auf den Markt kommen (hierzulande aber, wenn überhaupt, später). Mit ihren kompakten Abmessungen kommen kleine Nutzfahrzeuge häufig auf der „letzten Meile“ in der Liefer- und Logistikkette zum Einsatz. Um einen „erschwinglichen“ Elektro-Kleintransporter zu realisieren, der den Bedürfnissen gewerblicher Kunden entspricht, machen die vier Unternehmen nun gemeinsame Sache.

Während CJPT für die Planung verantwortlich zeichnet, entwickeln Daihatsu, Suzuki und Toyota gemeinschaftlich ein „geeignetes vollelektrisches Antriebssystem“. Die Expertise von Daihatsu und Suzuki in der Konzeption und Produktion von kleineren Fahrzeugen soll sich dabei mit den Elektrifizierungstechnologien von Toyota verbinden.

Der E-Kleintransporter wird von den Partnern zunächst in Japan im Rahmen von sozialen Projekten in der Präfektur Fukushima und in Tokio eingesetzt bzw. erprobt. Weitere Details gibt es noch nicht. Sobald mehr zum Projekt bekannt wird, greifen wir es nochmal im Blog auf.

Opel Vivaro-e startet als Pritschenwagen

Opel Vivaro E Pritschenwagen 1

Der Opel Vivaro-e ist seit 2021 zu haben. Es handelt sich dabei um den ersten rein batterie-elektrischen Transporter des Herstellers. Nun startet das Fahrzeug als Pritschenwagen. Ab sofort ergänzt eine Mittelhochpritsche das Angebot um Vivaro-e Cargo, Combi, Doppelkabine und Plattformfahrgestell.…17. Juli 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.