Uncharted ist auch als Film erfolgreich

Uncharted

Die Uncharted-Spiele sind eine sehr beliebte Reihe für die PlayStation und vor allem Uncharted 4 ist einer der erfolgreichsten Titel der letzten Jahre. Daher hat Sony die Marke auch als Film auf die große Leinwand gepackt und feiert damit Erfolge.

Weitere Uncharted-Filme wären denkbar

Sowohl in den USA als auch global kommt Uncharted gut an und gehört in den USA beispielsweise zu den vier größten Filmstarts, wenn es um Filme geht, die ein Spiel als Vorlage nutzen. Und Sony wird vermutlich weiter auf Uncharted aufbauen.

Gegenüber Deadline hat man Uncharted als neues „New Hit Movie Franchise“ für Sony bezeichnet und der Film hat schon am ersten Wochenende die Kosten für die Produktion reingeholt. Sony Pictures hat derzeit ein gutes Händchen für Filme.

Kritiken waren am Anfang sehr skeptisch

Dabei war der Erfolg von Uncharted nicht klar. Zum einen haben wir noch eine Pandemie und die Menschen gehen noch nicht wie früher ins Kino, und die Kritiken waren im Vorfeld gar nicht mal so positiv – teilweise sogar sehr vernichtend.

Das interessiert die Zuschauer:innen aber nicht, denn bei Metacritic und IMDb kommt Uncharted auf über 6,5 Punkte. Das ist keine Glanzleistung, aber deutlich besser als der Durchschnitt der Kritiken. Filme und Spiele sind am Ende des Tages also wie immer eine super subjektive Sache, die man nicht objektiv „testen“ kann.

Uncharted Trailer (Deutsch)

Uncharted Trailer (Englisch)

Disney+ soll noch eine neue Star Wars-Serie geplant haben

Star Wars Logo Header

Vor ein paar Wochen haben wir erfahren, dass Disney nicht bereit für neue Serien und Filme (sprich Experimente) bei Lucasfilm ist. Man möchte sich für Disney+ im Moment lieber auf das verlassen, was die Menschen schon kennen: Star Wars. Und…22. Februar 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Nachtfalke ☀️

    In dem Beitrag fehlen definitiv Zahlen zur Einordnung des Erfolgs. Wie viel hat er denn genau eingespielt? Ca. 140 Mio weltweit. Wie hoch waren denn die Produktionskosten? 120 Mio.

    1. pancras 👋

      Und das, obwohl der Film schon seit 5 Tagen läuft. Ich mache mir echte Sorgen.

  2. Felix 🏆

    Ob das ein Erfolg ist, ich denke Sony hat sich mehr erwartet. Das doppelte der Produktionskosten sollte er mindestens einspielen für eine schwarze Null. Aber klar, durch die Pandemie kein leichtes Umfeld.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.