Disney+ soll noch eine neue Star Wars-Serie geplant haben

Star Wars Logo Header

Vor ein paar Wochen haben wir erfahren, dass Disney nicht bereit für neue Serien und Filme (sprich Experimente) bei Lucasfilm ist. Man möchte sich für Disney+ im Moment lieber auf das verlassen, was die Menschen schon kennen: Star Wars.

Und für 2023 ist noch eine neue und bisher unbekannte Star Wars-Serie geplant, die ab Sommer gedreht werden soll. Das behauptet Discussing Film und man hat gehört, dass Jon Watts (Spider-Man: No Way Home) mindestens eine Folge plant.

Es ist noch nicht bekannt, in welche Richtung es bei dieser neuen Serie geht, aber das Star Wars-Universum ist bekanntlich groß. Jon Favreau soll aber ein weiterer Produzent dabei sein, den kennen einige bereits von Mandalorian oder Boba Fett.

Intern gibt es übrigens den Titel „Grammar Rodeo“, der aber kein Hinweis ist. Mir fällt da auch nur die Szene aus den Simpsons ein, vielleicht ist es auch ein Spaß.

Video: Simpsons „National Grammar Rodeo“

Das seht ihr im März 2022 bei Disney+

Disney Plus Icon Header

Disney hat die Streaming-Highlights für März 2022 genannt und wir sagen euch, was nächsten Monat kommt. Wer die Inhalte bei Disney+ sehen möchte, der benötigt ein Abo bei Disney+ (kostet 8,99 Euro pro Monat oder 89,90 Euro pro Jahr). Mein…21. Februar 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. MadKiefer 🌟

    Asoka (Schreibweise?) bekommt noch ihre eigene.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.