Unreal Engine 5: Video zeigt Leistung der Sony PlayStation 5

Unreal Engine 5

Epic Games hat heute bekannt gegeben, dass Fortnite für die PlayStation 5 und Xbox Series X beim Launch der Konsolen verfügbar sein wird. Außerdem äußerte man sich beeindruckt von der Hardware der PlayStation 5 von Sony.

Unreal Engine 5 kommt Ende 2021

Grund für diese Details ist die Ankündigung der Unreal Engine 5 und eine Tech-Demo auf YouTube zeigt, was mit der UE5 und einer Konsole der kommenden Generation möglich ist. Das sieht schon ziemlich beeindruckend aus.

Die Demo wurde mit einem Prototyp der PlayStation 5 aufgenommen, wobei man bei solchen Tech-Demos auch immer aufpassen muss: Da steckt oft viel Zeit und Arbeit drin, um das maximale Potenzial zu zeigen. In der Realität würde ein Spiel mit dieser Qualität (zumindest durchgehend) vermutlich zu viel kosten.

Die Unreal Engine 5 soll Ende 2021 kommen und unterstützt dann nicht nur die kommende Konsolen-Generation, sondern auch Macs, Windows-PCs und vor allem auch Android und iOS. Epic will den Entwicklern ein Tool in die Hand geben, mit dem sie ihre Spiele für viele Plattformen optimieren können.

Weitere Details zur Unreal Engine 5 gibt es im offiziellen Blogeintrag.

PlayStation 5 vs. Xbox Series X: Sony will PS5-Verkaufszahlen abwarten

Sony Playstation 5 Microsoft Xbox Series X Controller

Sony hat sich mit Details rund um die PlayStation 5 bisher zurückgehalten. Klar, es gab recht früh Details zur Leistung, aber abgesehen vom DualSense-Controller haben wir bisher nicht viel gesehen. Im Rahmen der Geschäftszahlen (wo man bestätigte, dass die PS5…13. Mai 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).