Vivo Apex 2020 vorgestellt: Man träumt mal wieder

Vivo Apex 2020 Header

Konzeptsmartphones sind so eine Sache. Auf der einen Seite zeigen sie, wohin die Reise gehen könnte, auf der anderen Seite werben die Hersteller dort gerne mit Features, die wir so vielleicht nicht in Serienprodukten sehen werden.

Vivo macht sowas gerne und hat nun wie erwartet das Apex 2020 vorgestellt. Kann man sich anschauen, aber bitte erwartet nicht, dass sowas kommt. Das Apex 2019 war auch nur ein Konzeptsmartphone, welches nie umgesetzt wurde.

Vivo Apex 2020: 60 Watt kabelloses Laden

Die Highlights vom Vivo Apex 2020: Ein Display, welches komplett über die Seiten gebogen ist, eine Kamera unter dem Display vorne, ein 5 bis 7,5-facher optischer Zoom (ohne Unterbrechung) und eine Gimbal-Stablisierung für die Kamera.

Vivo Apex 2020 Kamera

Elemente können bei Fotos in Echtzeit entfernt werden und dann gibt es noch Wireless Super FlashCharge für kabelloses Laden mit bis zu 60 Watt. Ein Akku mit 2000 mAh kann laut Vivo in knapp 20 Minuten voll aufgeladen werden.

Das mit dem Display kennen wir schon und Kameras unter dem Display werden wir sicher irgendwann auch sehen, beim Rest wäre ich noch kritisch. Klar, kabelloses Laden mit 60 Watt wird irgendwann sicher auch kommen, aber da träumt Vivo wie immer ein bisschen und lässt der Fantasie beim Apex 2020 freien Lauf.

Vivo Apex 2020 Seite

Das Display: Bitte nur ein kurzer Trend

Meine einzige Hoffnung nach diesem Konzept und dem Huawei Mate 30 Pro: Es wäre schön, wenn diese extrem stark gebogenen Displays an der Seite nur ein sehr kurzer Trend bleiben. Sieht gut aus, bringt aber mehr Nachteile als Vorteile mit und mal ganz ehrlich: Wozu benötigt man an der Seite ein Display?

Falls ihr euch für Details interessiert, dann schaut euch noch das folgende Video an und schaut danach auf der Produktseite für das Vivo Apex 2020 vorbei.

Oppo Find X2: Bilder vom Flaggschiff

Oppo Find X2 Teaser

Oppo wird kommende Woche ein neues Android-Flaggschiff präsentieren, das Find X2. Man wollte es eigentlich diese Woche auf dem Mobile World Congress 2020 ausstellen, doch der wurde bekanntlich abgesagt. Nun hat man aber schon mal damit begonnen das neue Spitzenmodell…26. Februar 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).