Volvo: Neues Elektro-Flaggschiff wird nicht XC90 heißen

Volvo Concept Recharge Front

Volvo hat vor ein paar Tagen bestätigt, dass der größte uns beste SUV im Lineup kommendes Jahr elektrisch wird. Nach dem Volvo XC40 Recharge haben viel mit einem Volvo XC90 Recharge gerechnet, doch das wird nicht passieren.

Der neue Elektro-SUV, der einen Neuanfang für Volvo darstellt und diese Woche als Konzept gezeigt wurde, bekommt einen komplett neuen Namen. Die Zeiten mit den Buchstaben, an die man dann eine Zahl hängt, sind bei Volvo vorbei.

Gegenüber Automotive News Europa wollte Volvo aber noch nicht verraten wie der neue Elektro-SUV heißen wird, aber der neue Name soll zeigen, dass es ab 2022 so richtig losgeht und ein „XC90 Recharge“ hätte da laut Volvo nicht gepasst.

Polestar, die Untermarke von Volvo, nutzt übrigens einfach nur Zahlen. Da steht für 2022 der Polestar 3 als Elektro-SUV an. Volvo mag es auch simpel, vielleicht wird man also ebenfalls in diese Richtung (Volvo 1, Volvo 2, …) gehen.

Volvo plant Elektroautos mit 1000 km Reichweite

Volvo Xc40 Recharge Back

Volvo hat diese Woche einige spannende Dinge angekündigt, auf einen Punkt will ich hier aber nochmal kurz eingehen. Schon vor dem gestrigen Event hat man bei Volvo bestätigt, dass die Reichweite in Zukunft verdoppelt werden soll. Volvo peilt 1000 km…1. Juli 2021 JETZT LESEN →


Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.