• WhatsApp: Dark Mode macht Fortschritte und dürfte bald kommen

    WhatsApp Logo Header

    Im März wurde bekannt, dass Facebook an einem Dark Mode für WhatsApp arbeitet und in den letzten Tagen gab es das ein oder andere Update für die Android-Beta, in der man Fortschritte machte. Der Dark Mode ist nun auch in Bereichen wie den Kontakten, im Status und im Anruf-Bereich zu sehen.

    Allerdings sind noch nicht alle Bereiche fertig, zum Beispiel dort, wo man sich die Informationen zu einer Gruppe anzeigen lassen kann. Der obere Bereich ist hier schon dunkel, doch der untere Bereich noch nicht. Viel fehlt aber nicht mehr und ich schätze, dass der Dark Mode dann bald offiziell verteilt wird.

    Ich vermute, dass wir in den nächsten Tagen dann zunächst eine normale Option bei den Beta-Testern sehen werden, denn als normaler Beta-Nutzer kann man den Dark Mode auch noch nicht aktivieren. Danach wird dann der Release folgen, der richtige Rollout dürfte jedoch noch bis zum Juni oder Juli dauern.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →