• Xiaomi will Ökosystem auch außerhalb von China stärken

    Xiaomi Mi Logo Header

    Xiaomi hat in den letzten Jahren dabei geholfen viele andere kleine Marken und Unternehmen zu unterstützen und es sind einige bekannte Produkte dabei entstanden, die nicht unbedingt von Xiaomi selbst erfunden wurden. Doch die meisten gibt es nur in China, denn neue Märkte zu erschließen ist schwer.

    Bekannte Tochter- oder Partnerunternehmen wären Yeelight, Blackshark und Yi Technology. Einige dieser Marken kennt ihr sicher auch und einige davon haben es auch schon zu den üblichen Import-Shops und sogar auf Amazon und Co geschafft. Aber das Ökosystem von Xiaomi ist extrem groß.

    Xiaomi hat daher eine neue Plattform namens ShareSave ins Leben gerufen, bei der man über eine App auch außerhalb von China bestimmte Produkte kaufen kann. Man möchte die Plattform zunächst in Indien anbieten, in Zukunft aber weitere Länder hinzufügen. Details nennt man noch keine.

    Ein interessanter Ansatz, um das Ökosystem rund um Xiaomi auch außerhalb von China zu stärken. Ich befürchte aber, dass man damit in absehbarer Zeit erst einmal Länder wie Indien erschließen möchte, der deutsche Markt dürfte nicht auf der kurzfristigen Roadmap von ShareSave stehen.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →