Sky bekommt Bundesliga-Übertragungsrechte für Österreich und die Schweiz

Sky bekommt die exklusiven Bundesliga-Übertragungsrechte für Österreich und die Schweiz.

Wie Sky Deutschland soeben mitgeteilt hat, konnte man sich nach dem Erwerb der Live-Übertragungsrechte an der Bundesliga und 2. Bundesliga für den deutschen Markt im Juni dieses Jahres, auch die Live-Übertragungsrechte der beiden höchsten deutschen Fußball-Spielklassen für Österreich und die Schweiz inklusive Liechtenstein, Luxemburg und die Region Südtirol sichern.

Die Vereinbarung umfasst, wie auch in Deutschland, insgesamt 572 Spiele, die sich aus 266 Saisonspielen der Bundesliga und 306 Spielen der 2. Bundesliga zusammensetzen. Ab der Saison 2017/18 bis einschließlich 2020/21 wird nur Sky diese Spiele live und über alle Verbreitungswege (Satellit, Kabel, IPTV, Web und Mobile) exklusiv übertragen. Darüber hinaus wird nur Sky sämtliche Spiele der 2. Bundesliga live übertragen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Joyn bekommt Benutzeraccounts in Unterhaltung

5G: Huawei ist in Deutschland dabei in Marktgeschehen

Xiaomi zeigt erstes Bild vom Redmi K30 in News

HarmonyOS: Huawei will Größe von Apple iOS erreichen in Marktgeschehen

Samsung Galaxy S10: Android 10 Beta in Deutschland gestartet in Firmware & OS

Porsche Taycan 4S vorgestellt: Schon eher Konkurrenz für Tesla in Mobilität

Toyota LQ: Ausblick auf die Zukunft in Mobilität

Klarmobil: Aktionstarif mit 6 GB LTE-Datenvolumen gestartet in Tarife

Porsche Macan: Elektroauto nutzt Basis des Taycan in Mobilität

Samsung bestätigt OLED TVs in Marktgeschehen