Sky: Entertainment-Ticket bekommt Sky Arts-Inhalte

Im August 2016 hatte das Sky Ticket nahtlos Sky Online abgelöst. Heute verkündet Sky, dieses Angebot zu verbessern bzw. inhaltlich zu erweitern.

Jeder Nutzer ohne klassisches Sky-Abo kann mit dem Online-TV-Angebot Sky Ticket verschiedene Tickets buchen und die Inhalte im Web, auf dem iPad, iPhone, auf ausgewählten Android-Smartphones und -Tablets, Windows 10 Mobile, der PlayStation 3 und 4, der Xbox One, Smart-TVs von Samsung und LG, Apple TV, Chromecast und der Sky TV Box ansehen.

Ab heute können sämtliche Inhalte von Sky Arts, dem Kunst- und Kultursender von Sky Deutschland, auch mit dem Sky Entertainment Ticket auf Abruf geschaut werden. Sky unterteilt die Tickets bekanntlich in Sky Entertainment, Cinema und Sports.

Der Sender Sky Arts präsentiert die einzigartige Welt der Kunst und Kultur in Form von Eigenproduktionen und Dokumentationen.

Ab Sonntag (30. April) ist die Welturaufführung des Musiktheaterstücks „John Malkovich: Just Call Me God“ aus der Elbphilharmonie Hamburg exklusiv über Sky Arts zu sehen. Mit dem Sky Entertainment Monatsticket sind alle Sky Arts Programme für 9,99 Euro monatlich zu sehen. Als Einführungsangebot zahlen Neukunden nur 1 Euro im ersten Monat.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.