Skype für Android mit Videochat jetzt für noch mehr Geräte

Die offizielle Skype-App für Android hat heute ein Update erhalten, welche die Unterstützung für weitere Geräte mit sich bringt. Bisher sah das ja eher mau aus und man musste auf eine unschöne gehackte APK zurückgreifen, das ist nun anders.

Videoanrufe sind nun zusätzlich mit dem Samsung Galaxy S II, dem Samsung Galaxy S, Samsung Galaxy Tab, HTC Desire (2.2), HTC Sensation, HTC Evo 3D, HTC Incredible S, HTC Desire HD, HTC Flyer, Sony Ericsson Xperia PLAY, Sony Ericsson Xperia ray, dem  Sony Ericsson Xperia mini pro und ein paar weiteren US-Modellen möglich.

Weitere Neuerungen gibt es laut Changelog nicht, also einfach mal ausprobieren und Meinung hinterlassen. ;)

Skype im Android Market

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Assistant bald mit personalisierten Nachrichten in Dienste

Nebula Capsule Max Beamer ausprobiert in Testberichte

Gigaset GS195LS: Senioren-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

Teufel Airy True Wireless sind offiziell in News

Amazon Echo Show 8 im Test in Testberichte

Google Play Store: Einblicke in die App-Empfehlungen in Dienste

Phoenix: Xiaomi-Flaggschiff mit 120 Hz, 60 MP und mehr in Smartphones

ING: Mit Google Pay zahlen und 10 Euro erhalten in Fintech

Eine Milliarde Dollar: Apple Campus in Texas in Marktgeschehen

CATAN: Das nächste AR-Spiel von Niantic? in Gaming