Smart Hub: Samsung bringt neue Smart-TV-Oberfläche

Hardware

Das ich das noch erleben darf. Samsung erneuert den Smart Hub, also die TV-Oberfläche für die hauseigenen TV-Geräte. Ich habe nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass ich zwar die Samsung TV-Geräte toll finde, die Smart-TV-Umsetzung allerdings recht bescheiden. In meinen Augen zu bunt, zu lahm, zu unübersichtlich und da will ich die verfügbaren Inhalte gar nicht ansprechen. Okay, sowas ist natürlich auch immer etwas Geschmackssache, aber ich habe bei der Nutzung immer das Gefühl, es geht besser. Die neue Oberfläche die nun im Flickr-Account von Samsung aufgetaucht ist, wird wohl zur CES Anfang 2013 offiziell vorgestellt und schaut auf den ersten Blick schon auf deutlich aufgeräumter aus, als bisherige Lösungen. Ich bin gespannt, denn das Thema Smart-TV muss einfach mal einen Schritt nach vorne gehen. Sprach- und Gestensteuerung ist ja ganz nett, aber meines Erachtens müssen erstmal die Basics stimmen.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.