Smartphone-Hersteller Kingzone startet deutschen Online-Store

皇族 LOGO

Einigen von euch dürfte der chinesische Hersteller Kingzone vielleicht schon ein Begriff sein. Nachdem die Smartphones bisher lediglich über die üblichen China-Import-Händler verfügbar waren, startete das Unternehmen nun einen eigenen deutschen Online-Shop.

Im Online-Shop myKingzone möchte man die eigenen Smartphones ab sofort auf einfachem Wege vertreiben. Der Versand wird direkt aus Deutschland erfolgen und die EU-Richtlinien im Bezug auf Garantie und Gewährleistung werden eingehalten. Desweiteren sollen die Lieferzeiten bei kurzen 1-2 Tagen liegen und ein deutscher Support steht zur Verfügung.

Kingzone_K1_Turbo

Derzeit bietet man mit dem Kingzone K1 Turbo lediglich ein Smartphone an, weitere sollen jedoch folgen. Zum Preis von 259,99 Euro besitzt das K1 Turbo ein 5,5 Zoll großes FullHD-Display und wird von einem MediaTek MT6592 Octa-Core-SoC angetrieben. Flankiert wird der Prozessor von 2 GB Arbeitsspeicher, wobei für eigene Daten ein erweiterbarer 16 GB Flash-Speicher zur Verfügung steht. Abgerundet wird das Paket von einer 14 Megapixel Hauptkamera, einer 6 Megapixel Frontcam und einem 2.500 mAh Akku. Android ist in der leicht veralteten Version 4.2.2 Jelly Bean vorinstalliert.

Abgesehen vom K1 Turbo werden im Online-Shop aktuell noch mehrere Zubehör-Artikel gelistet. Neben Displayschutzfolien, Ersatzakkus und Silikon-Cases werden beispielsweise auch verschiedene Qi-Ladegeräte angeboten, welche mit einem Preis von 20,58 Euro relativ erschwinglich sind.

Die Zahlungsarten bei myKingzone beschränken sich momentan auf PayPal, Nachnahme und Vorkasse. Für den Versand werden je nach Gewicht des Pakets zwischen 1,99 und 6,99 Euro berechnet.

Hier geht’s zu myKingzone →

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.