Snapchat kündigt Highlights und Creator Shows mit Stars an

Snapchat Header

Snapchat hat einige Neuerungen für die eigene App angekündigt. Wie bei Instagram soll es zukünftig einen Highlights-Bereich auf offiziellen Profilen geben, außerdem sei ein neues Format namens Creator Shows geplant. Dabei handelt es sich um kurze Serien, die sich rund um Stars und Influencer drehen.

Im Kampf gegen Instagram kommt Snapchat immer wieder mit mehr oder weniger sinnvollen Neuerungen um die Ecke. Kurz vor dem Start der VidCon gab man nun wieder einmal bekannt, wie man sich dieses Jahr gegen die Konkurrenz aufstellen möchte. Im Fokus liegen dabei die neuen Creator Shows.

Creator Shows mit Arnold Schwarzenegger und Co.

Das neue Format soll parallel zu den Snap Originals existieren, allerdings persönlichere Stories erzählen. Sie sind jeweils rund um eine Person aufgebaut, bei der es sich entweder um einen Star oder einen bekannten Influencer handelt. So gibt Arnold Schwarzenegger in Rules of Success with Arnold Schwarzenegger beispielsweise Motivationstipps.

Unter anderem werden auch noch Serena Williams, Kevin Hart, Emma Chamberlain und Loren Grey ihre eigenen Creator Shows erhalten. Diese bestehen pro Staffel aus acht bis zehn Videos mit einer Länge zwischen drei und fünf Minuten. Im Sommer soll es die ersten davon im Entdecken-Feed der Snapchat-App zu sehen geben.

Highlights für verifizierte Accounts

Nicht unbedeutend ist außerdem eine weitere Ankündigung von Snapchat. Offizielle Profile sollen zukünftig wie bei Instagram Highlights erstellen können, die auch nach dem Ablauf der ersten 24 Stunden noch zu sehen sein werden. Dadurch wird es deutlich einfacher, neue Fans über die eigenen Inhalte aufzuklären. Erst einmal wird das Feature allerdings nur verifizierten Accounts zur Verfügung stehen – der durchschnittliche Nutzer wird demnach keinen Zugriff darauf haben.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.