Snapdragon 845: Musik gleichzeitig an mehrere Bluetooth-Geräte streamen

Tws&broadcast Audio Diagrams2

Mit dem Snapdragon 845 wird Qualcomm eine Audio-Technologie einführen, bei der man Musik an mehrere Bluetooth-Geräte streamen kann – gleichzeitig.

Der Snapdragon 845 wurde zwar schon vor einigen Wochen offiziell vorgestellt und die meisten Details sind bekannt, ein Feature hat Qualcomm jedoch erst heute in einem Blogeintrag genannt. Und zwar wird man Musik gleichzeitig an mehrere Bluetooth-Geräte  – egal ob Headset oder Lautsprecher – senden können.

Qualcomm verspricht eine „nahezu perfekte Synchronisation“ bei den Geräten. Das klingt gut, stimmt mich aber ehrlich gesagt auch ein bisschen kritisch. Mein erster Gedanke war nämlich: In kleineren Wohnungen mit mehreren Bluetooth-Speakern wäre damit ja dann quasi sowas wie WLAN-Multiroom möglich, nur über Bluetooth.

Ob das mit der Qualität möglich ist, bleibt abzuwarten, die ersten Modelle mit dem Snapdragon 845 werden bald erscheinen. Ich denke für diese Art des Streamings ist ein WLAN-Setup dann doch besser geeignet, aber Bluetooth-Multiroom dürfte auch nicht das Ziel gewesen sein. Qualcomm nennt andere Beispiele, zum Beispiel eine „Silent Disco“ mit Kopfhörern, hier wäre ein SD 845 dann hilfreich.

Es ist jedenfalls eine interessante Funktion, die sicher einige nutzen werden und für die es zahlreiche praktische Anwendungsfälle gibt. Funktionen, die mich mittlerweile mehr interessieren, als die reine Power von einem neuen SoC.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.