SoftKeyZ für Android tauscht die Grafiken der Softkeys aus (Root)

News

Smartphones wie das Razr i oder die neueren Nexus-Geräte haben auf der Unterseite keine fest installierte Navigationsleiste, sondern so genannte Softkeys. Diese werden in einem fest definierten Bereich ganz unten am Display eingeblendet. Normalerweise ist die Optik dieser Softkeys im System festgelegt. Deshalb benötigt SofKeyZ auch Root-Zugriff auf euren Androiden. Ist dieser gegeben und Busybox installiert, so können die Icons für die Softkeys mit SoftKeyZ in nur wenigen Schritten ausgetauscht werden:

Entweder man nutzt dafür Icons aus der großen Sammlung in der App selbst, oder bastelt selbst welche im Grafikprogramm des Vertrauens und importiert diese dann in die Anwendung. Nach einem Neustarte ist dann die Softkey-Leiste angepasst und den Wünschen entsprechend eingestellt. Über eine Backup-Funktion kann die originale Optik wieder hergestellt werden. Das folgende Video zeigt den kompletten Vorgang noch einmal genauer.

Der Vorteil über die App selbst ist der, dass kein CustomROM benötigt wird, sondern lediglich Root-Zugriff und die App SoftKeyZ. Wer möchte, kann sich hier eine Testversion herunterladen, um zu sehen ob die App auf dem eigenen Androiden funktioniert. Sollte alles funktionieren, bitte die App trotzdem über den Playstore laden, um den Entwickler zu unterstützen.

Preis: 1,99 €

Ein kleiner Tipp in Sachen Softkey-Icons wäre noch das XDA-Forum. Hier tummeln sich Threads, in welchen ganze Sammlungen diverser Icons nur darauf warten ausprobiert zu werden. Ein kleiner Auszug:


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.