Sony 2017: Vier neue Xperia-Modelle

Bild: @evleaks

Nachdem wir kürzlich bereits das Sony Xperia XA (2017) gesehen haben, können wir dank Even Blass nun auf ganze vier neue Sony-Smartphones blicken.

Im Rahmen des Mobile World Congress wird Sony morgen unter anderen neue Hardware präsentieren. Mit dabei werden aller Wahrscheinlichkeit nach vier Android-Smartphone sein, die das Unternehmen in diesem Jahr auf den Markt bringen wird. Sony wird damit vermutlich wieder vier Preisklassen abdecken, mit dabei sein wird nach aktuellen Stand ein Xperia XZ Premium.

Dank Evan Blass aka @evleaks sehen wir die vier Modelle nun bereits vorab. Optisch sehen sich die Smartphones ziemlich ähnlich, die Unterschiede sind allerdings bei genauerer Betrachtung erkennbar. Vor allem bei den verbauten Sensoren fällt das auf. Eine Dual-Kamera, wie zum Beispiel das LG G6 sie verbaut hat, wird keines der Geräte bieten.

Ob noch weitere Phones präsentiert werden, oder ob es bei diesen vier Geräte bleibt, erfahren wir dann zu offiziellen Pressekonferenz und ihr natürlich anschließend hier im Blog.

https://twitter.com/evleaks/status/835683716051660801

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Microsoft: Gutes Quartal, trotz Surface- und Xbox-Rückgang in Marktgeschehen

Huawei Mate Xs offiziell angekündigt in Smartphones

Google Chrome: Tab-Hover-Karten abschalten in Software

In eigener Sache: Die Jahrespakete sind da in Internes

Tesla: Ein neues Model S P100D+ wohl zu Schrott gefahren in Mobilität

November-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video in Unterhaltung

Telekom: MagentaTV-Stick und Netflix-Tarif in Unterhaltung

Handheld-Patent: Plant Sharp eine Antwort auf die Nintendo Switch? in Marktgeschehen

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste