Sony PlayMemories: 5 GB Gratis-Speicher in der Cloud

Cloud-Speicher scheinen gerade in Mode zu kommen, denn nach den Änderungen bei Dropbox und SkyDrive sowie der gestrigen Vorstellung von Google Drive, hat auch Sony eine hauseigene Datenwolke namens Sony PlayMemories vorgestellt. Der Ansatz hier ist klar, jeder Nutzer bekommt 5 GB gratis, welchen er dann in erster Linie zur Vernetzung seiner Sony-Geräte nutzen soll. Freigaben und eine Onlineverwaltung der Daten sind natürlich auch an Bord. So landen Fotos und Videos über die PlayMemories direkt auf TV-Geräten, digitale Bilderrahmen, Tablets, der PlayStation und Smartphones. Alle Infos gibt es auf der entsprechenden Webseite und auch Apps für Android und iOS sind bereits verfügbar.

[app]jp.co.sony.PersonalSpace[/app]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.