Sony SmartBand Talk ab sofort in Europa erhältlich

Sony SmartBand Talk SWR30 Header

Das im Rahmen der IFA 2014 vorgestellte Sony SmartBand Talk scheint so langsam in Europa anzukommen. Das Wearable mit E-Paper-Display kann ab sofort im englischen Online-Shop des Herstellers bestellt werden, in Deutschland haben es derzeit zwei Online-Händler auf Lager.

Beim Sony SmartBand Talk SWR30 handelt es sich um ein smartes Armband, dessen 1,4 Zoll großes Display auf der E-Paper-Technologie basiert. Diese soll im Vergleich zu vielen Konkurrenz-Produkten mit LCD- oder AMOLED-Panel eine Menge Strom einsparen und somit für eine lange Laufzeit von bis zu 3 Tagen sorgen. Angetrieben wird das SmartBand von einem sparsamen Cortex-M4-Prozessor, zudem sind NFC und Bluetooth zur Kopplung mit einem Smartphone verbaut.

SmartBand Talk Weiß

Ist das Sony SmartBand SWR30 mit einem unterstützten Endgerät verbunden, kann es auf dem eigenen Display eingehende Benachrichtigungen sowie den aktuellen Fortschritt der aufgezeichneten Fitness-Daten anzeigen. Wird man über das Smartphone angerufen, kann man den Anruf dank dem integrierten Mikrofon direkt am SmartBand annehmen und über dieses telefonieren. Desweiteren unterstützt das interessante Wearable Sprachbefehle in sechs verschiedenen Sprachen und ist nach IP68-Standard gegen das Eindringen von Wasser geschützt.

Während in England ansässige Personen das Sony SmartBand SWR30 derzeit schon über den Sony-eigenen Online-Shop versandkostenfrei bestellen können, haben deutsche Interessenten bisher die Auswahl zwischen dem Ignition Online-Shop und Jacob Elektronik. Bei beiden Händlern soll das Wearable ab sofort auf Lager sein.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.