Sony Xperia Tablet Z bekommt Update auf Android 4.2.2

Nachdem bereits das Sony Xperia Z und ZL die neue Firmware erhielten, ist nun auch der größte Vertreter der Z-Reihe mit dem Update auf Android 4.2.2 beschert worden.

Dabei trägt das Update mit 10.3.1.A.0.244 die gleiche Versionsnummer wie die aktuelle Firmware auf den Smartphone-Schwestermodellen.

lockscreen

Die Benutzeroberfläche wurde angepasst und ähnelt nun mehr den Telefonen, die Benachrichtigungen sind nach oben gewandert, die Softkeys in die Mitte des Bildschirms. Meiner Meinung nach eine ungeschickte Wahl, da man bei der Größe des Tablet Z die Daumen schon etwas verrenken muss, möchte man nicht umgreifen.

notifications

Ärgerlicher Nebeneffekt scheint auch zu sein, dass mit dem Update die Small Apps nicht mehr zugänglich sind, der entsprechende Punkt wurde wohl vergessen oder gestrichen.

Insgesamt also anscheinend eine eher durchwachsene Aktualisierung, es bleibt zu hoffen, dass Sony da schnell nachbessert. Wie immer gilt: Das Update wird nach und nach ausgerollt und euer Gerät ist nicht kaputt, nur weil es noch nichts anzeigt.

XperiaGuide

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Microsoft Surface Laptop 3 wird größer in Computer und Co.

Unitymedia streicht Aktivierungsgebühr erneut in Tarife

Tesla V10-Update mit YouTube, Netflix, Cuphead und mehr in Mobilität

YouTube streicht webbasierte TV-Oberfläche in Unterhaltung

Google Assistant: Android-App mit mehr aktiven Vorschlägen in Dienste

Tchibo mobil: Jubiläums-Tarif mit 7 GB Daten für 14,99 Euro in Tarife

Joyn: Chromecast-Unterstützung ist da in Unterhaltung

Samsung Galaxy One: S- und Note-Branding ab 2020 vereint? in Smartphones

Google Pixel 4: Drittes 5G-Modell? in Smartphones

Xiaomi Mi 9 Pro und Mi Mix 4 kommen im September in Smartphones