Spotify Family vorgestellt

Dienste

Der Musikstreamingdienst Spotify hat mit Spotify Family ein neues Angebot speziell für Familien vorgestellt.

Die neue Abo-Option startet zunächst in Spanien, Frankreich, Portugal, Irland und den Niederlanden und soll im Laufe der kommenden Wochen international verfügbar gemacht werden. Auch eine deutsche Unterseite dafür ist bereits online, bietet aber noch keine Möglichkeit, den neuen Service in Anspruch zu nehmen.

Mit Spotify Family können zu einem Vollzahler-Account vier weitere Accounts als Familienaccounts hinzugefügt werden, die jeweils “bis zu” 50 Prozent Nachlass auf den normalen Preis erhalten. Damit soll das Teilen von Accounts vermieden werden und die Nutzer den Vorteil haben, dass die Inhalte immer auf sie persönlich zugeschnitten sind.

Update: Pressemitteilung und weitere Infos verfügbar

[embedly


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.