Spotify Family vorgestellt

spotify

Der Musikstreamingdienst Spotify hat mit Spotify Family ein neues Angebot speziell für Familien vorgestellt.

Die neue Abo-Option startet zunächst in Spanien, Frankreich, Portugal, Irland und den Niederlanden und soll im Laufe der kommenden Wochen international verfügbar gemacht werden. Auch eine deutsche Unterseite dafür ist bereits online, bietet aber noch keine Möglichkeit, den neuen Service in Anspruch zu nehmen.

Mit Spotify Family können zu einem Vollzahler-Account vier weitere Accounts als Familienaccounts hinzugefügt werden, die jeweils „bis zu“ 50 Prozent Nachlass auf den normalen Preis erhalten. Damit soll das Teilen von Accounts vermieden werden und die Nutzer den Vorteil haben, dass die Inhalte immer auf sie persönlich zugeschnitten sind.

Update: Pressemitteilung und weitere Infos verfügbar

[embedly

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony PlayStation 5 Pro soll kommen in Gaming

Telekom: iPhone-App mit Geheimhaltungsstufe erhält Freigabe in Software

OnePlus 7T Serie: Event offiziell bestätigt in Events

LG feiert seltsames Tablet-Comeback in Tablets

Huawei: Laptops wohl bald mit Linux in Computer und Co.

Abofallen: Kunden von Mobilcom-Debitel, Vodafone und Klarmobil betroffen in Provider

House Targaryen: Spin-off von Game of Thrones geplant in Unterhaltung

Microsoft Surface Laptop 3 wird größer in Computer und Co.

Unitymedia streicht Aktivierungsgebühr erneut in Tarife

Tesla V10-Update mit YouTube, Netflix, Cuphead und mehr in Mobilität