Spotify für Android Wear verbessert

Seit Mai dieses Jahres kann Spotify auch unter Android Wear genutzt werden. Das ist eine nützliche Sache, perfekt war die Lösung aber bisher nicht. Mit dem aktuellen Android-Update der Spotify-App bohrt der Musikstreaming-Dienst nun seine Smartwatch-Funktionalitäten kräftig auf. Nun kann man nämlich nicht nur die Wiedergabe steuern, sondern Spotify platziert sich auch direkt als richtige App im Android-Wear-Launcher. Das heißt, man kann direkt vom Handgelenk aus Spotify starten. Auch der Zugriff auf die zuletzt gespielten Songs ist natürlich weiterhin möglich.

Eine nützliche Sache, die bisher vor allem durch Anwendungen von Drittentwicklern möglich war.

Spotify Music
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.