Spotify testet Personalisierung kuratierter Playlists

Bislang bietet Spotify den eigenen Nutzern sowohl von Experten kuratierte Playlists, als auch personalisierte Zusammenstellungen an. Schon bald könnten allerdings auch die kuratierten Playlists eine persönliche Note erhalten.

Mix der Woche, Release Radar und Co. – vor allem aufgrund der personalisierten Playlists bietet Spotify in meinen Augen das beste Gesamtpaket unter allen Musikstreaming-Diensten am Markt. Zusätzlich findet man auf der Plattform aber auch noch tausende weitere Playlists, von denen viele von Experten aus dem Spotify-Team zusammengestellt werden. Egal welches Genre man sucht und in welcher Stimmung man sich gerade befindet: Begibt man sich auf die Suche, sollte man eine passende Playlist finden.

Kuratierte Playlists bald auf Nutzer abgestimmt

Selbstverständlich ist die Auswahl aber nur begrenzt und allzu häufig werden die Playlists auch nicht grundlegend aktualisiert. Das kann natürlich stören, falls man einer bestimmten Playlist sehr häufig lauscht. Doch nun testet Spotify eine Personalisierung der kuratierten Playlists. Abhängig davon, wer sie gerade wiedergibt, werden weitere Songs hinzugefügt, die dem Musikgeschmack des Nutzers entsprechen. Das könnte zum einen dafür sorgen, dass ihm die Playlist besser gefällt, und sie zum anderen auch nach mehrmaligem Hören noch interessant halten.

Bislang testet Spotify die Personalisierung der von Experten zusammengestellten Playlists noch mit einer begrenzten Auswahl an Nutzern, doch sollte das Feedback positiv ausfallen, könnten schon bald alle die Funktion erhalten. Persönlich bin ich mir noch etwas unsicher, was ich davon halten soll, dennoch traue ich Spotify zu, den Geschmack der Nutzer ziemlich genau zu treffen. Schließlich liegen dafür jahrelang aufgezeichnete Daten zum Musikgeschmack von Abermillionen Nutzern vor.

Quelle: Hypebot

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.