[Statistik] Der Android Market hat die meisten kostenlosen Apps

Der Marktforschungsdienst Distimo hat mal wieder eine Statistik veröffentlicht, in dem er unter anderem die großen App Stores vergleicht. Neben Anzahl der verfügbaren Apps, wird auch das Verhältnis von kostenpflichtigen zu kostenlosen Applikation dargestellt.

Dabei fällt auf, dass es im Nokia Ovi Store am meisten Bezahl-Apps gibt und im Android Market auffällig viele kostenlose Programme. Bei der reinen Anzahl der Apps hat Apple haushoch die Nase vorn.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.