SwiftKey für iOS mit erstem Update

sk-ios-update-banner_960

Die beliebte Software-Tastatur Swiftkey hat in der iOS-Ausgabe ein erstes Update erhalten, welches ab sofort im Apple App Store zum Download bereitsteht.

Dieses Update ist auch dringend nötig, denn Swiftkey für iOS lief in der Release-Version nicht sonderlich beeindruckend. In Version 1.0.1 werden also vor allem Fehler behoben. Man hat die Ladezeit der App verkürzt, für allgemeine Stabilitätsverbesserung gesorgt und folgende Probleme beseitigt:

  • Verschwinden der unterster Zeile in Zahlen und Symbolen im Twitter für iPad
  • Abstürze beim Einsatz der Return-Taste mit Emojis
  • Abstürze beim Tippen einer Folge von Buchstaben/Symbolen mit „-„
‎SwiftKey Tastatur
Preis: Kostenlos+

[tweet 519820905242169345]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple Pay: Sparkasse bei Apple gelistet in Fintech

Samsung Galaxy Tab S6 LTE im Test in Testberichte

Finanzbranche: Zahlen zur Digitalisierung in Fintech

Medion Life X15060: 50-Zoll-UHD-TV ab 24. Oktober bei Aldi Süd erhältlich in Hardware

13% Rabatt auf iTunes-Geschenkkarten bei Penny in Schnäppchen

OnePlus 7T Pro Testbericht in Testberichte

backFlip 42/2019: Huawei Mate 20 Pro mit EMUI 10 und ein Klarmobil-Aktionstarif in backFlip

Smartphone-Angebote bei Saturn & MediaMarkt in Schnäppchen

3D-Drucker-Roundup No. 56: Halloween-Modelle, Boote aus dem 3D-Drucker in News

Huawei: 5G Indoor-Systeme gewinnen an Bedeutung in News