Swype jetzt mit Unterstützung für Android 4.0

Nachdem das Unternehmen Nuance Swype für satte 100 Millionen US-Dollar gekauft hat, gibt es nun (endlich) eine offizielle neue Beta-Version der beliebten Android-Tastatur, welche mit einigen Neuerungen daher kommt. Die wichtigste ist wohl, dass die App nun offiziell Android 4.0 Ice Cream Sandwich unterstützt. Auch eine integrierter Spracherkennung namens Dragon GO von Nuance ist enthalten. Dies könnte aber auch separat im Android Market heruntergeladen werden.

Sprachpakete können nun innerhalb der App auch auf Tablets heruntergeladen werden, allerdings muss man sich dazu weiterhin in eine Warteschlange einreihen. Wer im Beta-Programm ist, kann die neue Version ab sofort testen, alle anderen müssen nach alternativen Quellen suchen. ;) Ich bleibe bei der normalen Tastatur von Android 4.0, Erfahrungen mit der neuen Swype-Version könnt ihr gerne in den Kommentaren hinterlassen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.