TAH: Ein Bluetooth-USB-Stick für Bastler (Crowdsupply)

News

Als ich von TAH gelesen hatte, schwirrte irgendwie der Raspberry Pi in meinem Kopf rum. Ich würde TAH als ein ähnliches Projekt einstufen. Technik für den Bastler, Nerd usw. TAH ist Open Source und eine Arduino-kompatible Bluetooth Low Energy (BLE) Plattform, die als Beacon, Micro-Controller und HID-Gerät genutzt werden kann. Das bedeutet, das TAH unter anderem als Eingabegerät wie beispielsweise eine Tastatur, ein Controller oder dergleichen genutzt werden kann.

Es gibt diverse Add-Ons, welche dann unter anderem als Relays + Sensors Shield oder als IR Transceiver Shield angeboten werden und z. B. die Möglichkeit bieten, Temperatur-Sensoren abzufragen oder eine Infrarot-Funktionalität nachzurüsten.

All das kann dann via PC oder auch dem Smartphone gesteuert werden. Eine App für iOS ist schon erhältlich, eine für Android soll noch folgen.

Preis: Kostenlos

Wer die Kampagne unterstützen möchte, kann dies unter dem folgenden Link tun und dürfte TAH für 49$ plus Versand im Januar 2015 erhalten. Wüsstet ihr was feines mit TAH anzufangen?

Zur Kampagne auf Crwdsupply →

via gdgtarena


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.