Telefónica erweckt BASE zu neuem Leben

Wie man bei Telefónica Deutschland aktuell mitteilt, erweckt man die ehemalige E-Plus-Marke BASE zu neuem Leben.

Die Marke soll sich zukünftig vor allem an netzaffine und preisbewusste Kunden richten und geht als reines Online-Angebot an den Start. Im Zuge dessen baut man das Angebot mit neuen Tarifen um, die ab sofort verfügbar sind. Weiterhin setzt man auf die Vermarktung von eigenständigen Tarifen und Bundle-Angeboten mit Smartphones. Bei Service und Beratung setzt BASE zukünftig ausschließlich auf digitale Kanäle.

Info

Die neuen BASE-Angebote richten sich ausschließlich an Neukunden. Die im Februar gestartete Umstellung der bisherigen BASE-Kunden auf die Marke O2 bleibt unberührt.

Zur BASE-Website →

Die neuen Base-Tarife

BASE-Portfolio_neu

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nissan zeigt Konzeptauto „für eine neue Ära“ in Mobilität

Sony Xperia 1 Professional Edition vorgestellt in Smartphones

Netflix: Das sind die November-Neuheiten 2019 in Unterhaltung

Huawei: Rekord von 2018 bereits geknackt in Marktgeschehen

Google Assistant: Neue Stimme landet in Deutschland in News

Freenet Mobile: Kein Anschlusspreis für LTE-Tarife in Tarife

Click to Pay: Mastercard, Visa, American Express und Discover starten Online-Bezahldienst in Fintech

Xiaomi: Neues Smartphone entdeckt in Smartphones

Google Stadia: Premiere Edition geht an den Start in Gaming

Elektroauto: Lexus zeigt Vision für die Zukunft in Mobilität