Telekom: Neue LTE-Tarife, kostenlos mehr Speed und ein neues Samsung Galaxy S4

telekom

Wie die Telekom aktuell verkündet, startet man ab dem 01. Oktober 2013 mit neuen LTE-Tarifen. Dies wird nötig, da man bestehende Tarife an das neue LTE+ anpassen möchte. Von der Umstellung profitieren laut Telekom Kunden mit Tarifen und Optionen von aktuell bis zu 100 MBit/s, hier wird die maximal nutzbare Geschwindigkeit automatisch und ohne Aufpreis auf 150 MBit/s erhöht.

Wer bisher in seinem Tarif mit einer Download-Rate von bis zu 50 MBit/s im Internet surfte, erhält demnächst die doppelte Geschwindigkeit als Obergrenze: nämlich bis zu 100 MBit/s. Es entstehen keine Mehrkosten, die bestehenden Preise gelten auch weiterhin. Bereits zur IFA in Berlin (6.-11. September) wird der Mobile Data XL als erster Datentarif eine Download-Geschwindigkeit von 150 MBit/s unterstützen.

Zum Start der neuen Tarife wird Samsung eine aktualisierte Version des Galaxy S4 mit LTE+ anbieten, weitere Geräte anderer Hersteller sollen dann ab Ende September folgen. Aktuelle Datenprodukte der Telekom, wie der Speedstick LTE III, die Speedbox LTE II oder die Speedbox LTE mini lassen ich per Softwareupdate kompatibel zu LTE+ machen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.