Threema für Windows Phone: Mitglieder aus Gruppenchats entfernen

wp_keyvisual version 1.3.1.0_de

Das neue Update für Threema auf der Windows-Phone-Plattform bringt die Möglichkeit, Nutzer aus Gruppenchats zu entfernen sowie die Wahl zwischen einem schwarzen und weißen Design. 

Musste ich erst vor einer guten Woche über Threemas Update auf iOS berichten, da es die Funktionalität wiederherstellte und Verbesserungen bei Gruppenchats brachte, trifft zumindest die Hälfte auch auf die Aktualisierung bei Windows Phones zu. Dort lassen sich ab sofort Kontakte nicht nur zu Gruppenchats hinzufügen sondern auch entfernen – Killer-Feature! Würde ich als Entwickler Geld für einen Messenger verlangen, würde ich mich nicht trauen, so etwas bei Release nicht zu integrieren… Außerdem lassen sich Gruppenmitglieder jetzt synchronisieren.

Nächstes total gutes Feature sind die neuen Designs, dort habt ihr jetzt die Wahl zwischen einem weißen sowie einem schwarzen. Zuletzt wurden Telefonnummern, URLs und Emails in Hyperlinks verwandelt, damit ihr sie nicht manuell kopieren, sondern einfach antippen könnt. Nutzt ihr Threema – und dann auch noch auf Windows Phone? Das Update hat Versionsnummer 1.3.1 und ist im Windows Phone Store zu finden.

Quelle Threema

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.