tinyCam PRO jetzt mit Android-Wear-Unterstützung

TinyCam

Wer wollte nicht schon immer mal ein bisschen James Bond spielen? Mit tinyCam PRO, einer unterstützten IP-Kamera und einer Android Wear-Smartwatch ist dies nun möglich, denn seit dem neuesten Update wird Android Wear offiziell von tinyCam PRO unterstützt. Welche IP-Kameras insgesamt von der App abgerufen werden können, kann dieser Liste entnommen werden. Anschließend noch die App auf dem Androiden installieren und die Kamera einrichten und schon kann es losgehen.

Die Einrichtung selbst soll dabei auch recht einfach von statten gehen. Es gibt hierfür sogar einen LAN-Scanner, welcher IP-Kameras im Netz völlig automatisch findet. Im Grunde ist damit der schwierigste Teil schon abgenommen. Laut Liste wird meine ELRO Kamera auch unterstützt. Ich schau mir das auf jeden Fall an, sobald ich mal wieder eine Android Wear Smartwatch im Haus habe.

tinyCam Monitor PRO
Preis: 3,99 €

via Paul

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Pixel 4 und mehr: Event im Oktober bestätigt in Events

Android TV: Stadia, mehr Werbung und „Hero Device“ in Unterhaltung

FRITZ!Box 3390 erhält FRITZ!OS 6.55 in Firmware & OS

Vivo NEX 3 offiziell vorgestellt in Smartphones

Xiaomi Mi 9 Lite für Europa vorgestellt in Smartphones

BMW i3: Kein Nachfolger geplant in Mobilität

Sony PlayStation 5 Pro soll kommen in Gaming

Telekom: iPhone-App mit Geheimhaltungsstufe erhält Freigabe in Software

OnePlus 7T Serie: Event offiziell bestätigt in Events

LG feiert seltsames Tablet-Comeback in Tablets