Top 20: Die beliebtesten Apps für Android in Deutschland

2013_02_18_Phone 2

Na endlich! Nachdem es in den letzten Wochen immer wieder Zahlen zur App-Nutzung unter Apples iOS bezogen auf den deutschen Markt gab, sind nun auch mal die Android-Nutzer an der Reihe. Die Statistik ist getrennt nach Smartphone und Tablet, ähnlich wie das bei iOS der Fall war. Im Grunde ist die Sache ganz einfach, es wurde gefragt, welche Apps im Januar 2013 benutzt wurden. Daraus versucht man dann die Top-Apps abzuleiten. An sich wohl der beste Weg, denn installierte Apps, die nicht regelmäßig genutzt werden, können wohl kaum als Erfolg verbucht werden.

Wie schaut es also statistisch gesehen aus bei deutschen Android-Nutzern? Ich würde mal sagen, wenig überraschend. Auf Smartphones und Tablets ist Facebook auf Platz 1 gelandet und das, obwohl die App kein richtiges an große Geräte angepasstes Layout bietet WhatsApp, Gmail, YouTube, Skype, Maps, ebay und Co, die Branchengrößen eben, sind alle dabei. Auf Android-Tablets hat es sogar Google+ in die Top 10 geschafft.

Die Tagesschau-App ist gar nicht unter den Top 20 auf Android-Smartphones, allerdings schon bei den Tablets vertreten. Hier macht sich wohl das angepasste Layout bezahlt. Der Erfolg der GMX- und Web.de-Apps ist für mich persönlich dann doch immer wieder erstaunlich.

2013_02_18_Tablet 1

Update

Überarbeitete Grafiken eingefügt.

Grafiken CC statista 2

Teilen

Hinterlasse deine Meinung