Toshiba Chromebook 2 mit FullHD-Display vorgestellt

Hardware

Vor rund zwei Wochen stellte Acer mit dem Chromebook 13 CB5 das erste Chromebook mit einem FullHD-Display vor. Nun zieht Toshiba mit dem eigenen Chromebook 2 nach. Dieses wird in zwei verschiedenen Varianten erhältlich sein, wobei eine über ein FullHD-Display verfügt.

So löst das 13,3 Zoll große Display in der Basis-Version mit 1366 x 768 Pixeln auf, während die teurere Version mit einem FullHD-IPS-Panel daher kommt. Angetrieben wird das Chromebook 2 vno einem Intel Celeron Dual-Core-Prozessor der vierten Generation, welcher je nach Modell von 2 oder 4 GB Arbeitsspeicher flankiert wird. Angaben zum internen Speicher wurden bisher zwar nicht veröffentlicht, dieser dürfte jedoch bei 16 GB liegen. Die Akkulaufzeit beträgt beim günstigeren Modell 11, bei der FullHD-Version lediglich 9 Stunden.

An Anschlüssen besitzt das Toshiba Chromebook 2 einen USB 3.0 Port, einen USB 2.0 Anschluss und einen HDMI-Ausgang. Desweiteren stehen Wlan, ein SD-Karten-Slot und eine HD-Webam zur Verfügung.

Ab dem 5. Oktober soll das Toshiba Chromebook 2 in den USA zum Preis von 249 US-Dollar (Basis-Version) bzw. 329 US-Dollar (FuillHD-Modell) erhältlich sein. Nähere Angaben zu einem Verkaufsstart in Deutschland sind zur Zeit noch nicht bekannt.

Welches Gerät würdet ihr präferieren? Das Toshiba Chromebook 2 oder das Acer Chromebook 13 CB5?


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.