TrekStor eReader Pyrus ausgepackt (Video)

Ein verstärktes Interesse an tauglichen eBook-Readern wie dem Amazon Kindle Touch habe ich in den letzten Tagen bei euch durchaus bemerken können. Doch auch die Amazon-Konkurrenz scheint hier mit zu lesen, denn gestern flatterte mir der TrekStor Pyrus ins Haus, ein eBook-Reader mit großen Versprechungen an seine Nutzer. An die 4000 Bücher passen auf den internen Speicher, alle gängigen Formate wie zum Beispiel ePub und PDF werden unterstützt und ein Akku der wochenlang hält, dass alles wird uns auf der Packung versprochen.

Ob der Pyrus das wirklich halten kann und wie er sich gegen das Amazon Kindle schlägt, wird mir der eReader für rund 70 €uro die nächsten Tage zeigen. Damit ihr euch ebenso wie ich einen ersten Eindruck verschaffen könnt, habe ich euch ein kleines Unboxing aufgenommen und die zwei Geräte auch schon mal nebeneinander gehalten. Viel Spaß damit!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Cambridge Melomania 1 zum Black Friday günstiger in Schnäppchen

Cinebar Ultima und Cinedeck: Teufel mit neuen Soundbars in Audio

FRITZ!Box 7590 und 7490: Neues Labor-Update veröffentlicht in Firmware & OS

VW ID.4X: Volkswagen plant wohl Marktstart Ende 2020 in Mobilität

Amazon Prime Video mit neuen Funktionen in Dienste

2 x Google Home Mini für 29,95 Euro in Smart Home

Android Auto: Wetter-Anzeige wird verteilt in Dienste

Congstar plant Aktionstarif zum Cyber Weekend in Tarife

Samsung Galaxy S11: So sieht es wohl aus in Smartphones

Nintendo: Offizieller Merch bei Amazon USA in Marktgeschehen