TrekStor SurfTab xintron i 10.1 mit 2 GHz Intel-Atom-Prozessor landet im Handel

TrekStor_xintron_w_droid 5

Wie TrekStor aktuell verkündet, bringt man ab sofort mit dem SurfTab xintron i 10.1 ein neues Android-Tablet in den Handel. Für unter 200 Euro erhält der Kunde 10,1 Zoll großes Gerät.

Angetrieben wird das TrekStor SurfTab xintron i 10.1 von einem Intel Atom Z2580 Prozessor, der mit bis zu 2 GHz taktet. In Kombination mit dem verbauten Grafikprozessor PowerVR SGX 544 MP2 mit 400 MHz Taktung und 1 Gigabyte Arbeitsspeicher, sollte so ausreichend Leistung für die wichtigsten Aufgaben vorhanden sein. Vor Power strotzt das Gerät mit den Eckdaten zwar nicht, mit Hinblick auf den Preis sind diese aber okay. Das 10 Zoll große IPS-Display bietet eine Auflösung von 1280 x 800 Pixeln. Auch an Bord sind Android 4.2.2, W-LAN (IEEE 802.11b/g/n), Bluetooth 4.0 und Miracast.

[galleria]surftab_xintron-i_101_black_front 4

TrekStor_xintron_w_WM-lying 1

surftab_xintron-i_101_w_front 3

TrekStor_xintron_b_droid 6

TrekStor_xintron_b_WM_lying 2[/galleria]

Auf der Vorderseite des xintron i 10.1 befinden sich die auf den Benutzer gerichteten Stereo-Lautsprecher, zudem verfügt es über eine rückseitige 5 MP Autofokus-Kamera und für Videochats stehen eine 2 MP Frontkamera sowie ein integriertes Mikrofon bereit. Der interne Speicher ist 16 GB groß und kann per microSD um bis zu 32 GB erweitert werden. Mit den Maßen 251 mm x 161 mm x 8,7 mm bringt das SurfTab, inklusive 6.800 mAh Li-Polymer-Akku, 615 Gramm auf die Waage. TrekStor legt dem Tablet zudem den DVB-T Stick Terres droid bei.

Das SurfTab xintron i 10.1 ist wahlweise in Schwarz oder Weiß mit einer Aluminium-Rückseite ab sofort für 199 Euro im Handel zu haben. Im Lieferumfang sind neben Tablet und Fernseh-Stick samt KOAX-Adapter, ein USB-Kabel sowie ein USB-Host Adapterkabel und ein Netzteil enthalten.

Quelle: TrekStor Pressemitteilung per E-Mail | Partnerlink im Beitrag

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.