Tunigo ist eine hübsche Spotify-App für iOS und Android

tunigo_header

Tunigo ist eine hübsche Alternative zur ganz normalen Spotify-Applikation und sollte von Nutzern des Streaming-Dienstes definitiv mal ausprobiert werden. Die App selbst ist kostenlos und wird dies wohl auch bleiben, da sie vor ein paar Wochen von Spotify selbst übernommen wurde. Natürlich benötigt ihr aber einen Premium-Account, um Tunigo zu nutzen. Das Team aus Schweden hat bisher an der iPhone-Anwendung gearbeitet, die auch schon einen guten Eindruck macht – den Link dazu findet ihr weiter unten. Seit ein paar Tagen gibt es außerdem auch die erste Beta-Version für Android, die ihr euch in Form der .apk-Datei auf der Webseite von Tunigo runterladen könnt. Da ich selbst bei Rdio bin, habe ich Tunigo bisher noch nicht getestet und überlasse euch an dieser Stelle das Fazit. Hinterlasst uns doch mal einen Kommentar und sagt uns, ob Tunigo vielleicht eine bessere Alternative zur original Spotify-App ist.

App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Amazon Last Minute Angebote gestartet in Schnäppchen

Tesla: Elon Musk schließt Elektro-Motorräder aus in Mobilität

Huawei setzt ab 2020 auf Harmony OS, nur nicht bei Smartphones in Marktgeschehen

Samsung Galaxy S11: Zwei neue Gerüchte in Smartphones

Google Play Store: Fortnite könnte bald kommen in Gaming

Haus des Geldes: Netflix nennt Termin für Staffel 4 in Unterhaltung

3D-Drucker-Roundup No. 61: Retro-Feeling zu Weihnachten in Devs & Geeks

Medion Akoya P15648 ab 12. Dezember für 599 Euro bei Aldi Süd erhältlich in Computer und Co.

13% Rabatt auf iTunes-Geschenkkarten bei Rewe in Schnäppchen

backFlip 49/2019: VW ID.4 Preis und MediaMarkt-Aktion in News