Twitter-Client Carbon für Windows Phones landet im Marketplace

Neben all der Euphorie für die Android-Applikation von Carbon, ist die Applikation für Windows Phones schon fast untergegangen. Doch dabei sind die Entwickler hier wesentlich weiter und haben bereits eine finale Version bei Microsoft eingereicht, diese sollte noch am Wochenende oder Anfang der kommenden Woche im Marketplace erscheinen. Nach webOS haben sich die Entwickler also für Android und Windows Phone entschieden, vermutlich weil hier bei den Twitter-Apps wesentlich weniger Konkurrenz als an der iOS-Front vorhanden ist.

Wie bei Android konzentriert sich auch Carbon for WP auf ein User Interface, das zum OS passt und nicht von einer anderen Oberfläche übernommen wurde. In diesem Fall ist das eben die Metro-Optik von Microsoft, die sich als Designrichtlinie durch die komplette Applikation zieht. Ich habe schon öfter gelesen, dass Besitzer eines Windows Phone sehnsüchtig auf den Release warten und da Carbon sehr bald verfügbar sein wird, wollten wir an dieser Stelle darauf hinweisen.

Sobald die App im Marketplace verfügbar ist, gibt es hier einen kurzen Hinweis, bis dahin könnt ihr euch in diesem niederländischen Blog schonmal ein paar Screenshots anschauen.

Carbon im Windows Phone Marketplace

Funktionen von Carbon für Windows Phone (Klicken zum Anzeigen)

  • Unique signature „Carbon“ UI & Design.
  • Quick Line (Swiss Army Timeline Timeline for all your browsing)
  • Threaded Direct Messages
  • Timeline Tweet Indicators (Icons for Media & Tweet Entities)
  • Hi-Res Image Image Previews for almost every service That directly supports previews
  • Video Previews
  • View Retweeters
  • Compose Tile
  • Search / Hashtag Tile
  • Background Updates: Notifications & Live Tiles
  • Quick Reply Gesture (double-tap)
  • Quick Actions Gesture (tap + hold)
  • Tweet From, let’s you choose All which account to Tweet from if you have more than one account
  • Three different styles for Quoting Tweets. RT „Quotes“, and via @ username
  • Internal Browser (Could use IE if set in Preferences)
  • Image Upload to NATIVE Twitter, Twitpic, and YFrog
  • URL Shortening: Twitter, Bit.ly, Bit.ly Pro, and Goo.gl
  • Read Later: Instapaper & Read It Later
  • Translate Tweets
  • Copy Tweets, Tweets Share by Email or SMS
  • Go To Tweep, to go directly to a user’s profile
  • Username autocomplete on Compose Screen

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.