Twitter: Direktnachrichten können jetzt von allen empfangen werden

twitter-header-browser

Bei Twitter gibt es ab sofort die Möglichkeit Direktnachrichten von allen zu empfangen, also auch Nutzern, denen man nicht folgt. Die Option ist aber standardmäßig nicht aktiv und muss erst aktiviert werden.

Twitter hat eine neue Einstellung für Direktnachrichten eingeführt, die es ab sofort ermöglicht jedem eine solche Nachricht zu schicken. Die Option ist aber standardmäßig deaktiviert. Um diese zu aktivieren müsst ihr in Einstellungen gehen und dort auf den Reiter Sicherheit. Dort solltet ihr am Ende eine neue Option finden, welche diese Funktion aktiviert. Das sieht dann so aus:

Twitter Settings

Bisher musste man Leuten folgen, damit sie einem eine Direktnachricht schicken konnten. Dies ist auch weiterhin der Fall, wenn man diese Option nicht aktiviert hat. Die neue Option ist vor allem für Unternehmen und auch Serviceanbieter auf Twitter interessant. Twitter hat die App für das iPhone und Android übrigens angepasst, dort sieht man ab sofort, wenn man jemandem eine Direktnachricht schicken kann. Mehr Details gibt es im Blog von Twitter.

Twitter DM Profil

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Marvel Phase 5 wohl mit Ant-Man 3 in Unterhaltung

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones

Alexa kann ab sofort flüstern in Smart Home

AmazonBasics: Rabatte auf zahlreiche Produkte in Zubehör

Huawei Mate 20 Pro bekommt Android-Update spendiert in Firmware & OS

Tesla plant wohl „Track Mode“-Paket in Mobilität

Google Maps: Melden-Funktion wird ausgebaut in Software

Motorola Moto G8 Play zeigt sich in Smartphones

Fitbit will Feature der Apple Watch einbauen in Wearables

OnePlus 8 Pro: So sieht es wohl aus in Smartphones