Twitter für Android und iOS: Update bringt Medien-Vorschau

News

Twitter für Android und iOS hat soeben ein Update erhalten, welches eine lange gewünschte Änderung mit sich bringt und zwar die Medien-Vorschau direkt in der Timeline. Zwar lässt sich diese Option auch in den Einstellungen deaktivieren, um Datenvolumen zu sparen, aber den meisten Nutzern dürfte sie entgegen kommen. Fotos und Videos werden nun direkt als Vorschau eingeblendet. Leider funktioniert das (wieder mal) nicht bei externen Diensten wie zum Beispiel Instagram, droplr und Co., sondern anscheinend nur mit Bildern, die man direkt bei Twitter hochlädt.

Auch das Antworten oder Retweeten direkt von einem Tweet aus der Timeline heraus ist in der neuen Version möglich. Im Grunde also alles wie immer: Nettes Update, aber weiterhin gibt es Luft nach oben.

Preis: Kostenlos
Preis: Kostenlos+


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.