Twitter testet „Significant Engagement“-Feature in der iOS-App

Twitter Logo Icon Header

Twitter testet aktuell in der iOS-App ein neues Feature bei verifizierten Nutzern, welches Benachrichtigungen für besonders hohe Interaktionen mit den eigenen Tweets und dem Profil ausgibt.

Das Feature nennt sich „Significant Engagement“ und ist per Default aktiviert – sofern man eben die aktuelle Version der iOS-App installiert hat und von Twitter verifiziert wurde. Aktiviert man diese Funktion, bekommt man Popup-Benachrichtigungen, wenn ein eigener Tweet besonders oft retweetet oder favorisiert wurde. Auch besonders hohe Interaktionen anderer Nutzer mit dem eigenen Profil sollen zur Ausgabe solcher Benachrichtigungen führen.

Dieses Feature erinnert im Prinzip an AchievementBird, einem Twitter-Experiment, welches per Direktnachrichten Statistiken über besonders oft favorisierte Tweets usw. ausgibt. Hier muss man allerdings dem Twitter-Account folgen, um diese Nachrichten zu bekommen, mit Significant Engagement entfällt diese Barriere. Der Test des neuen Features zeigt also, dass Twitter prinzipiell weiter an der „Gamification“ des Netzwerkes ist, indem man die Nutzung durch Achievements forcieren möchte.

Wie es so oft Usus ist, heißt das Ganze natürlich nicht direkt, dass bald alle Twitter-Nutzer Zugriff auf das Feature bekommen werden, denn genau so gut kann Twitter diese Funktion nach der Testphase auch wieder über Bord werfen. Wie gesagt: Bisher haben, laut einem Statement eines Twitter-Pressesprechers gegenüber The Next Web, nur verifizierte (und damit ein recht eingeschränkter Nutzerkreis) Zugriff auf diese Funktion und Informationen darüber, ob es bereits Planungen für einen großflächigen Rollout gäbe, wurden nicht weiter kommuniziert.

Twitter Significant Engagement 01 Twitter Significant Engagement 02

Twitter
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.