Vespa Elettrica: 2018 kommt eine Elektro-Version des Klassikers

Vespa Elettrica

Vespa wird den Roller 2018 in einer elektrischen Version auf den Markt bringen, die auch als zusätzliches Hybrid-Modell geplant ist.

Der Kultroller Vespa wird 2018 endlich auch in den Markt für elektrische Roller einsteigen und möchte die Vespa Elettrica mit einer Reichweite von bis zu 100 Kilometer auf den Markt bringen. Das Modell soll in knapp 4 Stunden wieder voll aufgeladen sein. Man verspricht auch eine schnelle Beschleunigung.

Vespa Elettrica X

Neben der rein elektrischen Version soll es mit der Vespa Elettrica X auch noch ein Hybrid-Modell geben, welches mit einer Reichweite von 200 Kilometer punkten möchte. Auf dem Lenkergriff findet man bei beiden Modellen ein 4,3 Zoll großes Display und eine eigene App bietet zusätzliche Informationen an.

Die neue Vespa soll im Frühjahr 2018 auf den Markt kommen und erst mal nur in Silber (mit zwei Farbtönen) erhältlich sein. Einen Preis nennt man aber noch nicht.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Pixel 4 schlittert im DxOMark an Spitzengruppe vorbei in Smartphones

Samsung Galaxy Note 10: Android 10 startet diese Woche als Beta in Firmware & OS

PremiumSIM: 3 GB LTE-Datenvolumen für 6,99 Euro in Tarife

boon wird kostenlos in Fintech

Zelda: Link’s Awakening ist mein Switch-Highlight 2019 in Testberichte

MediaMarkt und Saturn vermieten E-Scooter in Mobilität

Nokia 800 Tough: Rugged Feature Phone ab sofort erhältlich in Smartphones

Huawei: Herausfordernd ohne Google-Apps in Marktgeschehen

Xiaomi: Patent für Kamera unter dem Display in Smartphones

Opera für Android: Buntes Design und Bitcoin im Krypto-Wallet in Software