Via Chrome Erweiterung Google Plus Beiträge zu Facebook und Twitter weiterleiten

Social

Was Google Plus bis dato fehlt, ist ein Button welcher erlaubt, Inhalte aus Google Plus auch etwa zu Twitter und Facebook weiterzuleiten. Klar, im Prinzip für Google überflüssig, immerhin möchte  man diesen Netzwerken konkurrieren und sich nicht mit ihnen verbinden.

Für den Nutzer welcher alle drei Netzwerke nutzt, ist eine Möglichkeit seine Inhalte via einfachen Knopfdruck weiterzuleiten, absolut eine Bereicherung im Alltag. Genau diese Möglichkeit bietet euch die Google Chrome Erweiterung Extended Share, nachdem diese installiert ist, erweitert sie euer Google Plus mit einem “Send to”-Button.

Drückt man diesen nun, öffnet sich ein kleines Popup in welchem ihr dann Facebook oder Twitter auswählen könnt. Je nach Dienst welchen man dann auswählt, öffnet sich dann das bekannte Popup in welchem man den Eintrag vor dem Abschicken nochmals bearbeiten kann.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.