[Video] Diesmal das echte Linux-Tablet – WePad Prototyp und Vorserienmodell in Aktion

Tablets

Jede Menge Aufregung gabe es nach der WePad-Pressekonferenz, denn die Verantwortlichen hatten gar kein funktionierendes Tablet sondern einen Protoypen mit Windows 7, deaktiviertem Touchscreen und einem Video in Endlosschleife gezeigt. Verständlich, dass einige Journalisten und Blogger darüber nicht gerade erfreut waren.

In Sachen Marketing und PR müssen wohl deutsche Unternehmen noch eine Menge lernen, ich hoffe die Jungs haben noch keine Agentur für diese Aufgaben und wenn, dann würde ich spätestens jetzt über einen Wechsel nachdenken.

Wie auch immer, es wurde wohl erkannt, was wirklich zählt, nämlich alle Karten auf den Tisch legen. So ist seit heute folgendes Video der neofonie GmbH verfügbar, welches den Prototyp inkl. deaktiviertem Touchscreen, sowie das Vorserienmodell mit provisorischer Hülle zeigt. Mehr gibt es wohl noch nicht, die Serienreife sollte somit wirklich erst im August diesen Jahres liegen.

Es ist zumindest eindeutig zu erkennen, dass das Hauptaugenmerk der WePad-Macher bei der Software liegt, denn die Hardware ist mehr oder weniger ein OEM-Produkt von der Stange.


Weitere Videos des WePad sollen im Laufe der nächsten Woche folgen, dann auch mit der funktionierenden finalen Version.


Fehler melden8 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.