Video: Havok Physik-Engine für Android 2.3 auf dem Xperia Play

In folgendem Video seht ihr eine kleine Demo der Havok Physik-Engine für Android 2.3 auf dem Sony Ericsson Xperia Play in Aktion. Mit dieser Engine ist es möglich, auch auf mobilen Geräten realistische Szenarien dazustellen und das auch ohne Dual-Core-Prozessor.

Gerade für das Xperia Play, das mit einer Snapdragon Single-Core-CPU auf den Markt kommt, sind solche Physik-Engines sicher nützlich, aber auch etwas ältere Geräte dürften davon profitieren. Deutlich wird vor allem, dass man zum mobilen Zocken noch nicht zwingend auf Dual-Core setzen muss.

Sony Ericsson Xperia Play bei Amazon

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

PremiumSIM: 5 GB Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Volksbanken verschieben Apple Pay in Fintech

Vodafone halbiert SIM-Kartenhalter in Vodafone

Klarmobil startet Nikolausaktion in Tarife

McLaren: Hybrid ja und Elektro vielleicht in Mobilität

Tesla: Autopilot bekommt Software-Update in Mobilität

Samsung Galaxy S11+: Akku mit 5000 mAh? in Smartphones

Qualcomm zeigt neue Snapdragon-Chips für Windows-Laptops in Hardware

Fairphone 3 landet bei o2 in Telefónica

Neue Drillisch-Aktionstarife starten in Tarife