Videoserie: webOS-Tablet HP TouchPad in Aktion

Auch wenn ihr das sicher ohne meine Hilfe geschafft hättet, habe ich aus eigenem Interesse mal wieder die YouTube-Suche angeschmissen, um mich noch etwas mehr über das kürzlich vorgestellte webOS-Tablet HP TouchPad zu informieren. Das Gerät ist abseits vom iPad und den neuen Android-Tablets durchaus interessant, denn es kann mit einige durchdachte Funktionen punkten.

Das 9,7 Zoll große Display vom TouchPad besitzt eine Auflösung von 1024 x 768 Pixel, angetrieben wird das Tablet von einer Dual-Core Snapdragon CPU mit 1,2 Ghz Leistung. Die restlichen Sensoren sind weitestgehend Standard, es gibt zwei Versionen, eine mit 16 GB und eine mit 32 GB. Wie die webOS-Smartphones wird auch das TouchPad mit dem TouchStone kompatibel sein und soll sich perfekt in das webOS-Ökosystem eingliedern.

Was haltet ihr vom HP TouchPad?

Das HP-Event in voller Länge

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Pixel 4 und mehr: Event im Oktober bestätigt in Events

Android TV: Stadia, mehr Werbung und „Hero Device“ in Unterhaltung

FRITZ!Box 3390 erhält FRITZ!OS 6.55 in Firmware & OS

Vivo NEX 3 offiziell vorgestellt in Smartphones

Xiaomi Mi 9 Lite für Europa vorgestellt in Smartphones

BMW i3: Kein Nachfolger geplant in Mobilität

Sony PlayStation 5 Pro soll kommen in Gaming

Telekom: iPhone-App mit Geheimhaltungsstufe erhält Freigabe in Software

OnePlus 7T Serie: Event offiziell bestätigt in Events

LG feiert seltsames Tablet-Comeback in Tablets