Videoserie: webOS-Tablet HP TouchPad in Aktion

Tablets

Auch wenn ihr das sicher ohne meine Hilfe geschafft hättet, habe ich aus eigenem Interesse mal wieder die YouTube-Suche angeschmissen, um mich noch etwas mehr über das kürzlich vorgestellte webOS-Tablet HP TouchPad zu informieren. Das Gerät ist abseits vom iPad und den neuen Android-Tablets durchaus interessant, denn es kann mit einige durchdachte Funktionen punkten.

Das 9,7 Zoll große Display vom TouchPad besitzt eine Auflösung von 1024 x 768 Pixel, angetrieben wird das Tablet von einer Dual-Core Snapdragon CPU mit 1,2 Ghz Leistung. Die restlichen Sensoren sind weitestgehend Standard, es gibt zwei Versionen, eine mit 16 GB und eine mit 32 GB. Wie die webOS-Smartphones wird auch das TouchPad mit dem TouchStone kompatibel sein und soll sich perfekt in das webOS-Ökosystem eingliedern.

Was haltet ihr vom HP TouchPad?

Das HP-Event in voller Länge


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.