Vivid Navigation Gestures Version 2.0 ist da

Gestures Version 2

Vivid Navigation Gestures erschien kürzlich mit einem großen Update auf Version 2.0 im Playstore. Die App, welche eine umfangreich anpassbare Gestensteuerung auf den Androiden bringt, dürfte für viele Anwender interessant sein, die mit der werksseitigen Gestensteuerung nicht ganz zufrieden sind.

Vivid Navigation Gestures erhielt mit dem Update unter anderem Bereiche rechts und links, in denen Gesten erkannt werden, neue Gesten-Typen, die erkannt werden und auch eine Blacklist für Apps, in denen die Steuerung nicht aktiv sein soll.

Es gibt noch viele, viele Funktionen mehr. Die komplette Beschreibung dazu findet ihr im Playstore:

Vivid Navigation Gestures
Preis: 2,49 €

Leider ist die App nicht mehr kostenlos, aber aktuell für 0,99 EUR im Playstore zu haben.

Wer die orig. Navigationstasten nicht mehr eingeblendet haben möchte, muss diese, sofern kein Root-Zugriff vorhanden ist, via ADB und Rechner ausschalten. Das ist aber keine Atomwissenschaft und sollte geschafft werden.

Danke Aaron!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Telekom MagentaEins Beta: Unbegrenzt Mobilfunk & DSL für 20 Euro im Monat in Telekom

Realme X2 Pro ab sofort in Europa erhältlich in Smartphones

Tesla: Gigafactory 4 kommt nach Deutschland in Mobilität

Facebook Pay offiziell vorgestellt in Fintech

Apple TV: App für den Amazon Fire TV Cube in Unterhaltung

ROG Phone II: ASUS lädt zur Android 10 Beta in Firmware & OS

Spotify Free startet auf Sonos- und IKEA-Speakern in Dienste

Apple iOS 14: Konzept beseitigt Kritikpunkte in Konzept

1&1 startet AML Notrufsystem in News

Sony Xperia 2020: Comeback vom Arc-Design? in Smartphones