VLC Media Player: Beta für Windows Phone, Final für Android

1390255573_VLC_Media_Player

Es gibt seit dieser Woche die erste finale Version des VLC Media Players für Android und seit letzter Woche kann man sich die erste Beta für Windows Phone herunterladen. Diese kämpft jedoch mit Problemen.

Fans des VLC Media Players dürfen, sofern sie mit Android unterwegs sind, im Play Store vorbeischauen. Dort gibt es seit heute die erste finale Version des Players, der seit Juli 2012 in einer Beta-Phase ist. Die neue Version bringt ein paar Verbesserungen mit und läuft jetzt mit ARMv8-Prozessoren und ist noch besser an Android 5.0 Lollipop angepasst worden. Der Media Player bleibt natürlich weiterhin kostenlos, da es sich um ein Open-Source-Projekt handelt.

VLC for Android beta
Preis: Kostenlos

Seit letzter Woche können auch Nutzer von Windows Phone in den Genuss der offiziellen App kommen, denn die Beta ist ab sofort kostenlos im Store verfügbar. Ein Download lohnt sich aber noch nicht wirklich, denn dort gibt es zahlreiche Beschwerden, dass der Ton nicht funktioniert. Das wird man sicher mit einem Update fixen, bis dahin ist die App aber eher überflüssig.

[appw 68f9826f-3e3c-44a9-9b08-f86ad25e432c]

Den ersten Screenshot gab es übrigens schon vor ein paar Monaten zu sehen, der Release hat aber länger als erwartet gedauert. Der Media Player gehört zu den bekanntesten Apps für Multimedia-Inhalte und nach einem langen Test der Android-App und einer neuen Beta für Windows Phone, bin ich ja mal gespannt, ob man irgendwann auch wieder die iOS-App aufleben lässt. So wirklich vermissen tue ich den Player auf mobilen Geräten aber nicht.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.