Vodafone: Doppeltes Datenvolumen für Red- und Young-Tarife

Am heutigen Shopping-Freitag senkt Vodafone zwar nicht die Preise für seine Tarife, verdoppelt allerdings das Datenvolumen.

Alle Vodafone SIM-Only-Tarife erhalten mit Start zum heutigen 24. November 2017 dauerhaft das doppelte Datenvolumen. Das Angebot gilt also nur bei Abschluss eines Vertrages ohne Smartphone. Neukunden und Vertragswechsler profitieren davon in allen Vodafone Red- und Young-Tarifen. Der Tarif muss dafür bis Ende Januar 2018 abgeschlossen werden.

Im Einzelnen bedeutet das für die Red-Tarife:

  • Red S: 4 GB statt 2 GB
  • Red M: 8 GB statt 4 GB
  • Red L: 16 GB statt 8 GB
  • Red XL: 28 GB statt 14 GB
  • Red XXL: 50 GB statt 25 GB

Für junge Leute ändert sich das Angebot folgendermaßen:

  • Young S: 2 GB statt 1 GB
  • Young M: 6 GB statt 3 GB
  • Young L: 12 GB statt 6 GB
  • Young XL: 20 GB statt 10 GB

Die Tarife bei Vodafone:

Seit dem 26. Oktober bietet Vodafone seinen Kunden neue Red und Young Smartphone-Tarife inklusive Vodafone Pass an. Dabei handelt es sich um eine Daten-Flatrate im deutschen Mobilfunk-Netz für „gängige“ Apps.

Nach der Einrichtung können Vodafone-Kunden die im Pass enthaltenen Apps nutzen, ohne das Highspeed-Datenvolumen im Tarif zu verbrauchen. Weitere Infos dazu findet ihr auf der Produktseite.

Black Friday Deals 2017
Friday-Sale 2017: Bei diesen Händlern kann gespart werden24. November 2017

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.